Sand & Kies

Sand & Kies

Wir überwachen seit Jahrzehnten Gesteinskörnungsprodukte für Beton, Mörtel und den Straßenbau im Rahmen der werkseignen Produktionskontrolle (WPK). Unsere Tätigkeit in der verarbeitenden Transportbeton- und Betonfertigteileindustrie hilft uns dabei, Anforderungen an die Gesteinskörnungsprodukte zu verstehen und gute sowie praktikable Lösungen zusätzlich zur normativ erforderlichen Qualitätskontrolle anzubieten.

Leistungsüberblick für Herstellwerke, Baustellen und Abnehmer

  • Alle Prüfungen zur Sicherstellung der werkseigenen Produktionskontrolle.
  • Untersuchungen nach der Alkali-Richtlinie in Verbindung mit der WPK.
  • Bestimmung der Kornrohdichte, der Schüttdichte sowie der Kornform.
  • Untersuchung auf erhärtungsstörende Stoffe.
  • Bestimmung der Kornzusammensetzung.
  • Bestimmung von abschlämmbaren Bestandteilen.
  • Bestimmung des Feuchtigkeitsgehaltes, der Wasseraufnahme und der Kernfeuchte.
  • Bestimmung von quellfähigen Bestandteilen.
  • Anpassung von Betonzusammensetzungen bei Austausch der Gesteinskörnungsprodukte.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.